http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/hauptstr_7_ddr-grenze.gif
© Foto: gedenktafeln-in-berlin.de

Reinhold Paul Huhn, Unteroffizier der 1. Grenzbrigade, geboren am 8.3.1942, ermordet am 18.6.1962. Er wurde von Westberliner faschistischen Banditen hinterhältig erschossen, als er treu seine Pflicht zum Schutz der Staatsgrenze in Berlin erfüllte.