An dieser Stelle wurde in der Nacht

vom 14. zum 15. November 1918

der erste Kommandeur

der Volksmarinedivision

PAUL WIECZOREK

von einem Konterrevolutionär

ermordet.