http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/adenauerplatz_d.jpg
© Foto: gedenktafeln-in-berlin.de

Mete Ekşi, geboren 1972, starb

am 13. November 1991 an den

schweren Verletzungen die er

an diesem Ort bei einer

gewalttätigen Auseinandersetzung

zwischen Berliner Jugendlichen

unterschiedlicher Herkunft erlitt

Gegenseitiger Respekt und der Wille

zur Gewaltfreiheit hätten sein

Leben schützen können