http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Albestr_Bruch.JPG
© Foto: Holger Hübner

Hier wohnte bis zu seinem Tode der Komponist

Max Bruch

6.1.1838 - 2.10.1920

Ehrenbürger von Friedenau.

Er war Dirigent in Sondershausen und Breslau.

1891 wurde er Leiter einer Meisterklasse

der Königlichen Akademie der Künste in Berlin.