http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/bleibtreustr_10_11.jpg
© Foto: gedenktafeln-in-berlin.de

Hier lebte von 1936 bis 1938

die Dichterin

Mascha Kaléko

7.6.1907 - 21.1.1975

Das Deutschland von damals

trieb sie ins Exil und verbot ihre Bücher.

Sie emigrierte 1938 nach New York,

lebte seit 1966 in Jerusalem.