http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Feuchtwanger_Regerstr.JPG
© Foto: Holger Hübner
http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Feuchtwanger_Regerstr.JPG http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/regerstr_8_01.jpg

Hier lebten

MARTA FEUCHTWANGER

21.1.1891 - 25.10.1987

und

LION FEUCHTWANGER

7.7.1884 - 21.12.1958

Ihr Haus wurde 1933 von der SA geplündert und enteignet

In der Villa Aurora in Los Angeles fanden sie eine neue Heimat

In seinem Roman »Die Geschwister Oppermann«

hat Lion Feuchtwanger diesem Haus ein

literarisches Denkmal gesetzt