http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/hardenbergstr_16_a.jpg
© Foto: gedenktafeln-in-berlin.de

DER RICHTKRANZ DES

LUDWIG

ERHARD HAUSES

 

Dies ist der Richtkranz des

Ludwig Erhard Hauses. Er wurde

gefertigt und gestiftet von Krupp

Stahlbau Berlin als Referenz (sic!) an

alle am Bau beteiligten Arbeiter

und Ingenieure, den Bauherrn, die

Industrie- und Handelskammer zu

Berlin, und den Architekten dieser

außergewöhnlichen Stahlwerks-

konstruktion, Nicholas Grimshaw.

(mittlere Spalte) Am 15. Dezember 1995

wurde der Kranz in der feierlichen

Richtzeremonie zu den Klängen

von drums & pipes der Royal

Highland Fusiliers 40 Meter hoch

über den höchsten Stahlbogen

des Ludwig Erhard Hauses in den

Himmel der City West gezogen.

 

Nach Eröffnung des Ludwig

Erhard Hauses Ende 1997 wird er

als außergewöhnliches Beispiel

praktischer Werkskunst einen

Ehrenplatz vor dem Ludwig Erhard

Haus an der Fasanenstraße erhalten.

Gesamtgewicht: 900 kg

Höhe: 4,5 m

Durchmesser: 3,5 m

Hersteller: Krupp Stahlbau Berlin