http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/wilsnacker_str.jpg
© Foto: Holger Hübner
http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/wilsnacker_str.jpg http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/wilsnacker_str_b.jpg http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Wilsnacker_Strasse__Tiergarten__Albrecht_Haushofer.tif

FRIEDHOF WILSNACKER STRASSE

FÜR OPFER VON KRIEG

UND GEWALTHERRSCHAFT

Hier wurden über 300 Menschen begraben,

die gegen Ende des Zweiten Weltkrieges

im Umkreis dieses Friedhofs

ums Leben kamen. Sie starben

bei Kampfhandlungen, im Luftschutzkeller,

beim Beschaffen des Lebensnotwendigen,

durch Genickschuss

oder begingen Selbstmord.

Der Wahn allein war Herr in diesem Land.

In Leichenfeldern schließt sein stolzer Lauf,

Und Elend, unermessbar, steigt herauf.

Albrecht Haushofer, Moabiter Sonette