HIER WOHNTE DER

ANTIFASCHISTISCHE

WIDERSTANDSKÄMPFER

KARL MÜLLER

GEB. AM 1.1.1904

ERMORDET AM 21.3.1945

IM GEFÄNGNIS LEHRTER STR.

ER STARB FÜR EIN

FREIES DEUTSCHLAND