Mit allerhöchster Genehmigung unseres Allergnädigsten Kaisers Wilhelm I. Wurde diese Eiche zum Andenken an die glorreichen Jahre 1870/71 von dem Verein Ehemaliger Waffengefährten am heutigen Tage gepflanzt. Charlottenburg, den 26. September 1875.