http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Am_Festungsgraben_1_a.jpg
© Foto: gedenktafeln-in-berlin.de
http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Am_Festungsgraben_1_a.jpg http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Am_Festungsgraben_1_b.jpg

In diesem Hause leitete

Johannes Popitz

2.12.1884 - 2.2.1945

von 1933 bis 1944 das Preußische Finanzministerium

Seit den dreißiger Jahren im Widerstand gegen Hitler aktiv,

wurde er wegen seiner Beteiligung am 20. Juli 1944

vom Volksgerichtshof zum Tode verurteilt und

in Berlin-Plötzensee ermordet