http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Behrenstrasse_13.jpg
© Foto: Holger Hübner

Henriette Hirschfeld-Tiburtius

geb. Pagelsen

14.02.1834 25.08.1911

Eröffnete an dieser Stelle ihre Praxis zur Behandlung von Frauen und Kindern.

Sie war die erste approbierte und promovierte Zahnärztin Deutschlands.

Ihr Studium absolvierte sie in den USA, da zu jener Zeit Frauen der Zugang

zu deutschen Hochschulen verwehrt war