http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Geusenstr_16.jpg
© Foto: Holger Hübner

Der sozialkritische Grafiker, Zeichner und Fotograf

Heinrich Zille

10.01.1858 - 09.08.1929

lebte von 1873 bis 1892 an fünf Wohnorten in Rummelsburg.

Hier entstand sein Frühwerk. Berühmtheit erlangte er später mit

seinen Bildern aus dem „Milieu der kleinen Leute”. Vor seinem

Umzug nach Charlottenburg wohnte Zille in diesem Haus.