Das Haus des Gastgewerbes Knesebeckstraße, 99,

ist im Jahr 1964 auf Initiative des damaligen Obermeisters,

Heinz M. Zellermayer, gebaut worden.

Die Hotel- und Gaststätten-Innung verdankt ihm

nicht nur diesen Bau, sondern auch den Aufbau des Verbandes

sowie seine Einigung nach der Wende.

Anläßlich seines 80jährigen Geburtstages

wird dieses Gebäude nach ihm benannt.

Haus des Gastgewerbes

Heinz M. Zellermayer

Berlin, 9. Oktober 1995