http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Hoech_Buesingstr_310513.jpg
© Foto: Holger Hübner
http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Hoech_Buesingstr_310513.jpg http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Hoech_Buesingstr_Schueler.jpg

»Ich möchte die festen Grenzen verwischen ...«

In diesem Haus wohnte und arbeitete von 1917 bis 1933

HANNAH HÖCH

1.11.1889 - 31.5.1978

Collagistin und Malerin

Die Erfinderin der zeitkritischen Fotomontage

schuf unter dem Dach dieses Hauses

eine Vielzahl ihrer Montagen, Collagen und Malereien

Als einzige Frau war Hannah Höch Mitbegründerin

des »Berlin-Dada«

Gefördert durch die GASAG Berliner Gaswerke Aktiengesellschaft