http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/alsenstr_11.jpg
© Foto: Holger Hübner

In diesem Hause lebte von 1900 bis 1938

der Fuhrunternehmer Gustav Hartmann, genannt

Eiserner Gustav

4.6.1859 - 23.12.1938

Am 2. April 1928 startet [sic!] er von hier aus

mit seinem Pferd Grasmus zur Droschkenfahrt

Berlin-Paris-Berlin.