http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Fobbe_Uferstr_260213_4_Kopie.jpg
© Foto: Holger Hübner

In dieser Straße wohnte

der Generalsekretär der

1. Interreligiösen Konferenz

in Deutschland (Berlin 1910)

PFARRER GUSTAV A. FOBBE

(1871-1947)

von 1917 bis 1933 in der Uferstraße 15,

anschließend bis kurz vor Kriegsende

in der Uferstraße 8.