Hier wohnte

der Vater des deutschen Turnwesens

Friedrich Ludwig Jahn,

*11. August 1778, +15. Oktober 1852,

im Jahre 1811, in dem er den ersten Turnplatz

in der Hasenheide schuf.

Seinem Andenken die Stadt Berlin 1911.