http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Frauengefaengnis_Barnimstrasse.jpg
© Foto: Holger Hübner

Von 1868 bis 1974 stand hier das Berliner Frauengefängnis Barnimstraße.

Darin waren Frauen aus unterschiedlichsten Gründen inhaftiert.

In der Entbindungsstation des Gefängnisses wurden viele Kinder geboren.

Von 1933 bis 1945 stellten politisch verfolgte Frauen die Mehrheit der Häftlinge.

Über 300 von ihnen wurden in der Hinrichtungsstätte Berlin-Plötzensee ermordet.

Berliner Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der AntifaschistInnen (VVN-BdA)

SchülerInnen der Spartacus-Grundschule, Friedenstraße 45