http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Lindauer_Strasse_8_Hessel.JPG
© Foto: Holger Hübner

Heimat ist Geheimnis, nicht Geschrei.

In diesem Hause wohnte von 1933 bis 1936

FRANZ HESSEL

( 28.11.1880 - 06.01.1941 )

Schriftsteller, Übersetzer, Lektor

Nach Jahren in Berlin, München und Paris

starb er als Emigrant in Sanary-sur-Mer.

Er schrieb Romane, Gedichte und kleine Prosastücke,

übersetzte französische Romane,

erklärte den Berlinern als Flaneur ihre Stadt