http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Strausberger_Platz_1_Fuehmann.jpg
© Foto: Holger Hübner

Dichter sein heißt aufs Ganze aus sein,

was voraussetzt, sich selbst ganz zu haben,

genauer: sich selbst finden zu wollen;

darum ist man als Dichter nur ganz da

oder gar nicht : als die Kraft

die man ist, und mit dem Werk, das man hat.

Franz Fühmann

(15.01.1922 Rochlitz a.d. Iser - 08.07.1984 Berlin/Ost)

In diesem Haus lebte der Schriftsteller Franz Fühmann

von 1955 - 1984