An dieser Stätte wohnte der Dichter

Franz Freiherr von Gaudy

bis zu seinem Tode am 6. Februar 1840.

Seinem Gedächtniss

die Stadt Berlin 1890.