http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/ehrenbergstr_21.jpg
© Foto: gedenktafeln-in-berlin.de

Hier lebte in den zwanziger Jahren

Ferdinand Schrey

19.7.1850 - 2.10.1938

Er setzte sich für die Vereinfachte Stenographie ein,

war Mitbegründer der Kurzschrift »Stolze-Schrey« von 1897,

und wirkte für die Verbreitung der mechanischen

Schreibmaschine in Deutschland.