http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Klausener_Keith_8.JPG
© Foto: Holger Hübner
http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Klausener_Keith_8.JPG http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Grabstaette_Klausener.jpg

HIER WOHNTE VON 1925 - 1934 MINISTERIALDIREKTOR

DR. ERICH KLAUSENER

25.1.1885 - 30.6.1934

DR. ERICH KLAUSENER WAR LEITER DER

POLIZEIABTEILUNG IM PREUSSISCHEN

INNENMINISTERIUM UND WURDE BEREITS

AN 2. FEBR. 1934 WEGEN SEINES WIDER-

STANDES GEGEN DEN NATIONALSOZIALISMUS

INS REICHSVERKEHRSMINISTERIUM VERSETZT.

SEIT 1928 WAR ER VORSITZENDER DER

KATHOLISCHEN AKTION IM BISTUM BERLIN.

DR. KLAUSENER WURDE AM 30.6.1934 VON

EINEM SS-MANN IN SEINEM BÜRO ERSCHOSSEN.