Zum Gedenken an den christlichen Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer. Seine Tötung am 9. April 1945, angeordnet durch ein SS-Gericht im Konzentrationslager Flossenbürg, wurde vom Bundesgerichtshof 1956 bestätigt - als Ausdruck des Rechts des NS-Staates auf Selbstbehauptung