In den Jahren 1907 bis 1914 errichtete die

Gemeinde Weißensee

unter der Leitung des Gemeindebaurates

Carl James Bühring

11.5.1871 - 2.1.1936

das als Ortszentrum geplante Munizipalviertel

Es blieb unvollendet

Die Stadthalle wurde bis auf das Restaurant

im Zweiten Weltkrieg zerstört