In diesem Hause stiftete

Carl Friedrich Fasch

am 24. Mai 1791

die Sing Akademie.

Zur Säcularfeier gewidmet

von Gotthold Heymann