http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Macker_Maximilianstr.jpg
© Foto: Museum Pankow

IN DIESEM HAUSE WOHNTE

DER ANTIFASCHISTISCHE

WIDERSTANDSKÄMPFER

BRUNO MACKER

GEB. AM 8.9.1905

NACH MEHRJÄHRIGER HAFT

UND DEM EINSATZ IM

FASCHISTISCHEN

STRAFBATAILLON 999

WURDE ER WEGEN SEINES

MUTIGEN AUFTRETENS GEGEN

DEN FASCHISTISCHEN KRIEG

1944 VON DEN FASCHISTEN

VERURTEILT UND ERMORDET