http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/fasanenstr_60_a.jpg
© Foto: gedenktafeln-in-berlin.de

In diesem Haus schuf der Textdichter

BRUNO BALZ

6.10.1902 - 14.3.1988

zusammen mit dem Komponisten Michael Jary

unsterbliche Evergreens

Von den Nationalsozialisten wegen seiner Homosexualität

verfolgt und mehrfach verhaftet

schrieb Bruno Balz nach der Entlassung aus den Folterkellern

der Gestapo das unvergessene Lied

»Davon geht die Welt nicht unter«

Gefördert durch die GASAG Berliner Gaswerke Aktiengesellschaft