http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/steinplatz_3.jpg
© Foto: Holger Hübner

In diesem Haus lebte bis zum März 1933

BERNHARD WEISS

30.7.1880 - 29.7.1951

Jurist, Polizeivizepräsident in Berlin von 1927 bis 1932

Als Jude und Demokrat vom NS-Regime verfolgt

mußte er nach der Erstürmung seiner Wohnung durch die SA

über Prag ins Londoner Exil fliehen

Kurz vor Wiedererlangung der ihm von den Nationalsozialisten

aberkannten deutschen Staatsbürgerschaft

starb Bernhard Weiß in London