Im August 1961

befand sich in diesem Gebäude der Sitz

eines Berliner Kampfgruppenstabes

Von hier aus erfolgte der Einsatz der Kampfgruppen

zur Sicherung der Staatsgrenze der DDR

im Bereich des Brandenburger Tores