http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/vp_friedrichshain_glocke_b_01.jpg
© Foto: Holger Hübner
http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/vp_friedrichshain_glocke_b_01.jpg http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/vp_friedrichshain_glocke_c_01.jpg

Erinnerung und Mahnung

Am 06. August 1945, 8.15 Uhr, wurde über der dicht

besiedelten Stadt Hiroshima ein bis dahin unbekannter

Sprengsatz zur Explosion gebracht - die Atombombe.

Hiroshima:

Tote am Angriffstag 45.000

Folgeopfer bisher 91.000

Alljährlich wird im August an dieser Weltfriedensglocke

ein Bekenntnis für den Frieden abgelegt.

Berlin, dem 06.08.2005

 

Erinnerung und Mahnung

Am 09. August 1945, 11.02 Uhr, wurde über der dicht besiedelten japanischen Stadt Nagasaki eine Atombombe gezündet.

Nagasaki:

Tote am Angriffstag 22.000

Folgeopfer bisher 56.000

Alljährlich wird im August an dieser Weltfriedensglocke ein

Bekenntnis für den Frieden abgelegt.

Berlin, dem 06.08.2005