http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/ahornallee_50.jpg
© Foto: Holger Hübner

In diesem Hause wohnte

von 1910 bis 1933

die Publizistin und Sozialpolitikerin

ADELE SCHREIBER-KRIEGER

29.4.1872 - 18.2.1957

Mitbegründerin der »Deutschen Gesellschaft

für Mütter- und Kinderschutz«

Sie emigrierte 1933 aus politischen Gründen

in die Schweiz