http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Marcone_Kaiserdamm_270613_2.JPG
© Foto: Holger Hübner
http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Marcone_Kaiserdamm_270613_2.JPG http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Marcone_Kaiserdamm_270613_3.jpg http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Marcone_Kaiserdamm_270613_4.jpg

„Ein Engel kam,

lächelte und kehrte um.”

An dieser Stelle wurde Giuseppe Marcone am 17. September 2011 im Alter von

23 Jahren durch gewalttätige Jugendliche in den Tod gehetzt.

Möge sein Schicksal den Menschen Mahnung sein, einander mit Achtung und

Respekt zu begegnen.

GIUSEPPE MARCONE STIFTUNG

für gegenseitige Achtung und Zivilcourage